Termine Saftpresse 2018

Achtung neuer Standort:

Ab sofort in Salzweg, alter Bauhof!


Es wird nur die bei der Terminvergabe angegebene Menge gepresst




Mengenangaben in Fotos

s. unten ↓



Apfeljahr 2018

Wir pressen bis Montag, den 22.10.2018!

Bitte vorab telefonisch anmelden und Termin vereinbaren unter Tel. 0160 781 9190

Ansprechpartner: Karl Haberzettl

Standort: immer in Salzweg direkt bei der Gemeinde, Rathausvorplatz (Alter Bauhof), Passauer Str. 42

An folgenden Terminen auch in den Gemeinden:

  • Am Sonntag, den 09. September in Kirchberg beim Gartenbauvereinsfest
  • Sonntag, den 23. September in Wegscheid hinterm Bauhof ab 9 Uhr
  • Donnerstag, den 27. September in Ruderting beim Bauhof / Feuerwehrzentrum
  • Alle anderen Pressungen finden immer am Standort Salzweg statt!


Äpfel müssen frei von Laub
und Verschmutzungen sein!


Die Äpfel werden vor der Pressung zwar noch ein mal im Wasserbad gereinigt, dennoch sollten sie frei von Verunreinigungen sein, da sonst Störungen an der Maschine vorprogrammiert sind!>


Äpfel werden nur nach vorheriger Terminvergabe gepresst, da es sonst unnötig zu Verzögerungen kommt!

Saftpresse Preise:

Bis 500 l
5 l ohne Schachtel 4,00 €
5 l mit Schachtel 4,80 €
10 l ohne Schachtel 8,00 €
10 l mit Schachtel 8,50 €
für 1 l Most 0,35 €

20 kg Äpfel:



100 kg Äpfel:



150 kg Äpfel:



200 kg Äpfel:




Ohne Voranmeldung keine Pressung möglich!

Da unser kleines Team rund um die Uhr auf beschäftigt ist, ist es unbedingt notwendig, dass Sie sich vorher bei uns anmelden! Unter der Nummer 0160 7819190 können Sie auch gerne jederzeit spontan Termine vereinbaren. Sollten wir nicht sofort ans Telefon kommen können, rufen wir Sie sobald wie möglich zurück. Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht.

+++ Wichtig +++ Wichtig +++ Wichtig +++ Wichtig +++ Wichtig +++

Anmeldungen für die Saftpresse sind ausschließlich über 0160 7819190 möglich. Anmeldungen über die Telefonnummer des Bund Naturschutz Passau oder privat, können nicht bearbeitet werden!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf,
Ihr Karl Haberzettl